Willkommen bei Freunden

Herzlich willkommen im Wispertal! Idyllisch und ruhig, umgeben von Wäldern liegt der kleine, charmante Campingplatz im romantischen Wispertaunus in Heidenrod, der waldreichsten Gemeinde Hessens, nur 10 km vom Kurort Bad Schwalbach und 15 km vom Kurort Schlangenbad entfernt. Er ist ein idealer Standort für Wanderungen in die waldreiche Taunus-Umgebung oder Touren in den Rheingau und zu den beiden Weltkulturerben Mittelrheintal und Limes.

Freizeit von Hektik und Stress

Freibad, Tennisplätze und Minigolf, dazu Supermärkte und alle notwendigen Versorgungsmöglichkeiten gibt es in der benachbarten Kurstadt Bad Schwalbach. Schlangenbad bietet dem Besucher ein Thermalbad und ein Frei- und Hallenbad. Erkundet von hier aus die historische und wunderschöne Gegend des Rheingau-Taunus, kehrt abends voller Eindrücke in die Ruhe des Tals zurück und lasst den Tag gemütlich ausklingen!

Einfach nur genießen ...

Campen, wo die Natur am schönsten ist. Morgens in einem Meer von Vogelstimmen aufwachen. Abends Waldtiere auf den Talwiesen beobachten. Informiert Euch auf dieser Webseite ...
... was Ihr sonst noch machen könnt, wenn Ihr ein wenig Zeit bei uns verbringt!

Aktuelles

Winterpause in der Gaststätte

Zum Campingplatz gehört eine kleine Gaststätte, deren Öffnungszeiten der Campingsaison angepasst sind. In der Wintersaison machen wir eine Pause, für An- und Abreisen, die Herausgabe von Gasflaschen und alle möglichen Probleme sind wir natürlich da! Die Suppenküche am ersten Samstag im Monat findet - außer an Fastnachtsamstag - ebenso monatlich statt! Bis Ende März haben wir dann zunächst freitags geöffnet von 16.00 - 22.00 Uhr.

Kabe Smaragd.XL zu verkaufen

Aus gesundheitlichen Gründen wird ein neuwertiger Kabe verkauft, der Platz nebst einem nicht fest verbundenen Vorbau können mit übernommen werden. Der Caravan wurde zugelassen im Februar 2012 und vom Händler lediglich ins Wispertal gefahren, wo er seither steht. Er ist 7,00 m lang und 2,30 m breit.

WLAN-Zugang

Als unser Campinggast bekommst Du die Möglichkeit, in der Gaststätte und im Biergarten ins Internet zu gehen. Du bekommst ein Ticket von uns mit eigenen Zugangsdaten und persönlichem Kennwort. Die Kosten hierfür betragen: € 1,00 für ein 24 Stunden-Ticket, € 2,50 für ein 3 Tages-Ticket, € 5,00 für ein Wochen-Ticket. Für Dauercamper und Saisoncamper stellen wir den Zugang kostenfrei zur Verfügung.

So findet Ihr uns ......

Egal ob als Tagesgäste/Urlaubscamper oder als
Dauercamper meldet Euch bitte bei Claudia Dörschug-Brandscheid
Tel.: +49-(0)6124-7242524 oder 06124-9297
Fax: +49-(0)6124-7242522 oder über Mobiltelefon: 0170-3823681. Am Wochenende erreicht Ihr uns am besten unter 06124 / 9297. Hier haben wir zusammengestellt, wie Sie den Campingplatz finden. Bitte beachtet: der Campingplatz liegt nicht im Tulpenweg, sondern an der Wisperstraße!!!!!!!

Entfernungen

Damit Ihr Euch eine Vorstellung machen könnt, wie weit Ihr zu oder von uns fahren müsst, haben wir die Entfernungen zu gängigen Zielen in der Umgebung (jeweils ca. Stadtmitte) einmal zusammengestellt:

Feuerkorb leihen

Wer ein kleines Feuer am Zelt machen möchte, darf das bei uns gerne tun. Wir halten Feuerkörbe für Euch vor, die Ihr leihen könnt. Eine Ladung Feuerholz mit Anmachholz könnt Ihr dazu kaufen für 6,00 €.

Aktuelle Campinggas-Preise

Die Füllung für die 5kg-Gasflasche kostet aktuell € 9,50, die der 11kg-Flasche € 21,50, die 33 kg-Flasche kostet € 59,00.

Übernachten im Fass

Ab sofort ist das Campingfass bezugsfertig! Es ist 4,30 m lang, im Durchmesser 2,20 m und verfügt über eine Infrarot-Heizung.

Hörbücher, DVD und Spiele ausleihen

Im Eingangsbereich der Rezeption/Gaststätte findet Ihr ein Regal mit Hörbüchern und DVD, sowie Spiele zum Ausleihen!

Keine Angst vor kanzlei @ra-doebra.de

Ich bekomme immer wieder einmal den Vorwurf zu hören, nicht auf eine Mail geantwortet zu haben. Das ist falsch, ich versuche, auf alles schnellstens zu reagieren und mache das häufig von meinem Arbeitsplatz aus. Ihr bekommt dann eine Antwort unter der o.g. Mail-Adresse. Das ist nichts Böses, bitte schaut einfach mal im Spam-Ordner!

Miet’ den Jockel

Ihr könnt einen Wohnwagen für Euren Aufenthalt mieten, den "Jockel". Ihr habt eine Schlafmöglichkeit für zwei Personen in getrennten Betten. Auf der gegenüber liegenden Sitzgruppe wären noch zwei Schlafmöglichkeiten vorhanden, diese muss allerdings umgebaut werden, wir empfehlen den Wagen daher für zwei Personen.

Veranstaltungen

2.3.2019 - SCC-Fastnachtssitzung im Kurhaus in Bad Schwalbach

Diw Veranstaltung ist ausverkauft, ich habe einige Karten ergattern können. Also bitte, meldet Euch, wenn Ihr hingehen möchtet! Der Eintritt kostet € 24,00. Die Suppenküche fällt an diesem Samstag aus! Einlass ab 17.33 Uhr, Beginn: 18.11. Uhr.

3.3.2019 - Faschingsumzug in Bad Schwalbach

Im Anschluss steigt der Kindermaskenball vom SCC im Kurhaus Bad Schwalbach.

4.3.2019 - Rosenmontagszug in Mainz

Höhepunkt jeder Fastnachts-Kampagne ist der Rosenmontag. Ganz Mainz ist auf den Beinen und verwandelt die Innenstadt in ein farbenfrohes Meer.

9.3.2019 - Erstes textiles Repair-Cafe

Alle, die etwas zu flicken, nähen, umzuändern oder kürzen haben, sind bei Sylvia herzlich willkommen. Auch wer das selbst machen möchte und Hilfe braucht, kann vorbeikommen. Sylvia hat jetzt schon so viel „mal grad“ genäht, dass es sich anbietet, einen festen Termin zu machen.

29.3.2019 - Backfisch mit Kartoffelsalat zum Auftakt

Zum Auftakt der Gaststättensaison hat es sich eingebürgert, dass es Backfisch mit hausgemachtem Kartoffelsalat und einem leckeren Dessert gibt. Wenn Ihr gerne zum Essen kommen möchtet, meldet Euch bitte an. Da wir frischen Fisch kaufen werden, wäre es schade, wenn entweder viel übrig bleibt oder wir zu wenig machen.

13.4.2019 - Untersuchung der Gasvorrichtungen

Wie in jedem Jahr organisieren wir die Arbeiten für die zweijährig notwendige Gasprüfung der Campingwagen. In der Gaststätte wird eine Liste ausliegen, in die Sie sich eintragen können. Sollte ein spezielles Problem vorliegen, teilen Sie es bitte ebenfalls mit.

27.4.2019 bis 28.4.2019 - Frühlingswasen in Springen

Was das Oktoberfest für München, ist die Frühlingswasen für den Rheingau-Taunus! Am Samstagabend ab 18.00 Uhr ist im Zelt regelmäßig die Hölle los, alle Sitzplätze sind bereits am ersten Tag ausverkauft . Wir haben dort einen Tisch reserviert, bitte meldet Euch, wenn Ihr mitgehen wollt! Zum Frühschoppen am Sonntag gibt es keine Reservierungen!