Veranstaltungen

23.2.2018 - Eltviller Puppentheater - Der kleine Prinz

Ein Puppenspiel für Erwachsene und Kinder ab 6 nach Antoine de Saint-Exupéry. Mit Ulrike Neradt als Gast. "Der kleine Prinz“ ist eines der meistgelesenen Bücher der Welt. Das Eltviller Puppentheater führt die Geschichte vom kleinen Prinzen szenisch und teilweise in Rheingauer Mundart vor.

Der Wiesbadener Kurier schrieb über die Premiere im September 2017:
Stärker kann eine Aufführung nicht begeistern: Die Zuschauer lauschen aufmerksam, fiebern mit, schwärmen schon in der Pause von den Details und klatschen am Ende um die Wette. Dass die Premiere im ausverkauften Gewölbekeller der Kurfürstlichen Burg so erfolgreich ist, liegt an einer einzigartigen Kombination: Das Eltviller Puppentheater „Pepinello“ inszeniert mit der Martinsthaler Künstlerin Ulrike Neradt Antoine de Saint-Exupérys „Der kleine Prinz“ in der selbst überarbeiteten Bühnenfassung.
Der Wiesbadener Kurier schrieb über die Premiere im September 2017:
Stärker kann eine Aufführung nicht begeistern: Die Zuschauer lauschen aufmerksam, fiebern mit, schwärmen schon in der Pause von den Details und klatschen am Ende um die Wette. Dass die Premiere im ausverkauften Gewölbekeller der Kurfürstlichen Burg so erfolgreich ist, liegt an einer einzigartigen Kombination: Das Eltviller Puppentheater „Pepinello“ inszeniert mit der Martinsthaler Künstlerin Ulrike Neradt Antoine de Saint-Exupérys „Der kleine Prinz“ in der selbst überarbeiteten Bühnenfassung.


Mit Ulrich Bachmann, Ulrike Bachmann, Rolf Lang und als Gast Ulrike Neradt.
Regie: Sigrun Lang.

Dauer ca. 90 Min.

Eintritt: 12 Euro.
Mit Weinbar.





Alle Veranstaltungen