Veranstaltungen

1.1.2018 - Rippchen mit Sauerkraut und Kartoffelbrei

Traditionell wird an Neujahr Rippchen mit Kraut gegessen, damit das neue Jahr gut wird. Warum das so ist? Das Rippchen ist aus Schweinefleisch und steht für das Glück, das das neue Jahr bringen soll, und das Kraut ist Symbol für das Geld, das sich nicht zwingend vermehren muss, aber wenigstens nicht ausgehen soll. - U.A.w.g. bis 22.12.17.

leer

Alle Veranstaltungen