Naturerlebnis im Taunus

Herzlich willkommen im Wispertal! Idyllisch und ruhig, umgeben von Wäldern liegt der charmante Campingplatz im romantischen Wispertaunus in Heidenrod, der waldreichsten Gemeinde Hessens, nur 10 km vom Kurort Bad Schwalbach und 15 km vom Kurort Schlangenbad entfernt. Er ist ein idealer Standort für Wanderungen in die waldreiche Taunus-Umgebung oder Touren in den Rheingau und zu den beiden Weltkulturerben Mittelrheintal und Limes.

Zahllose Freizeitmöglichkeiten ...

... wie Freibad, Tennisplätze und Minigolf, dazu Supermärkte und andere Versorgungsmöglichkeiten gibt es im naheliegenden Kurort Bad Schwalbach. Schlangenbad bietet dem Besucher ein Thermalbad und ein Frei- und Hallenbad. Jeder kommt auf seine Kosten.

Naturerlebnis pur

Campen, wo die Natur am schönsten ist. Wo Kinder beim Spielen das Flüstern der Wisper und das Singen der Vögel hören und Erwachsene die Ruhe geniessen können. Informieren Sie sich auf dieser Webseite ...
... was Sie sonst noch machen können, wenn Sie bei uns Ihren Urlaub verbringen.

Aktuelles

Fotowettbewerb: Hessen in 100 Meisterwerken

Das Land Hessen beziehungsweise die Hessen Agentur führt zurzeit und bis zum 16,. Mai 2017 den Fotowettbewerb "Hessen in 100 Meisterwerken" durch. Wer dem Veranstalter zeigt, wie schön das Land Hessen ist und sein Foto einstellt, der kann einen der zahlreichen Preise gewinnen.

WLAN-Zugang

Als unser Campinggast bekommst Du die Möglichkeit, in der Gaststätte und im Biergarten ins Internet zu gehen. Du bekommst ein Ticket von uns mit eigenem Zugangsdaten und persönlichem Kennwort. Die Kosten hierfür betragen: € 1,00 für ein 24 Stunden-Ticket, € 2,50 für ein 3 Tages-Ticket, € 5,00 für ein Wochen-Ticket. Für Dauercamper und Saisoncamper stellen wir den Zugang kostenfrei zur Verfügung.

Öffnungszeiten der Gaststätte ab 07.04.2017

Zum Campingplatz gehört eine kleine Gaststätte, deren Öffnungszeiten der Campingsaison angepasst sind. Ab April geht die Saison langsam wieder los, so dass auch die Gaststätte entsprechend geöffnet ist: freitags von 16.00 - 22.00 Uhr, samstags von 14.00 - 22.00 Uhr, sonntags von 14.00 - 18.00 Uhr. Ab Mai haben wir auch montags von 16.00 - 20.00 Uhr und sonntags bis 20.00 Uhr geöffnet.

Wir brauchen Unterstützung

Für die diesjährige Saison suchen wir Unterstützung für Küche und Service/Rezeption.

Brötchen am Morgen ....

.. gibt es am Wochenende. Bestellen Sie am Abend zuvor und am nächsten Morgen zwischen 8.30 und 9.00 Uhr finden Sie Ihre Brötchentüte im Korb vor dem Haupthaus. Bitte beachten Sie: an Feiertagen hat der Bäcker nicht geöffnet, wir bieten Ihnen dann an, Brötchen für Sie aufzubacken.

Miet’ den Jockel

Ihr könnt ab dieser Saison einen Wohnwagen für Euren Aufenthalt mieten, den "Jockel". Ihr habt eine Schlafmöglichkeit für zwei Personen in getrennten Betten. Auf der gegenüber liegenden Sitzgruppe wären noch zwei Schlafmöglichkeiten vorhanden, diese muss allerdings umgebaut werden, wir empfehlen den Wagen daher für zwei Personen.

So findet Ihr uns ......

Egal ob als Tagesgäste/Urlaubscamper oder als
Dauercamper meldet Euch bitte bei Claudia Dörschug-Brandscheid
Tel.: +49-(0)6124-7242524 oder 06124-9297
Fax: +49-(0)6124-7242522 oder über Mobiltelefon: 0170-3823681. Am Wochenende erreicht Ihr uns am besten unter 06124 / 9297. Hier haben wir zusammengestellt, wie Sie den Campingplatz finden. Bitte beachtet: der Campingplatz liegt nicht im Tulpenweg, sondern an der Wisperstraße!!!!!!!

Wir holen Dich ab

Als Wanderer mit Zelt ist es nicht immer einfach, überall hin zu gelangen. Wir holen Dich in Bad Schwalbach am Bus ab, wenn Du uns rechtzeitig Bescheid sagst!

Hörbücher ausleihen

Im Eingangsbereich der Rezeption/Gaststätte finden Sie ab sofort ein Regal mit Hörbüchern zum Ausleihen!

Entfernungen

Damit Sie sich eine Vorstellung machen können, wie weit Sie zu oder von uns fahren müssen, haben wir die Entfernungen zu gängigen Zielen in der Umgebung (jeweils Stadtmitte) einmal zusammengestellt:

Veranstaltungen

29.4.2017 bis 30.4.2017 - Frühlingswasen in Springen

Was das Oktoberfest für München, ist die Frühlingswasen für den Rheingau-Taunus! Am Samstagabend ab 18.00 Uhr ist im Zelt regelmäßig die Hölle los, alle Sitzplätze sind bereits am ersten Tag ausverkauft gewesen. Zum Frühschoppen am Sonntag gibt es keine Reservierungen!

29.4.2017 bis 1.5.2017 - Frühlingsfest in Bad Schwalbach

Vom 29.04. bis 01.05.2017 lädt das Frühlingsfest auf dem Schmidtbergplatz wieder junge und jung gebliebene Leute zum traditionellen Rummelplatzvergnügen ein.

30.4.2017 - Walpurgisnacht im Wispertal

In der Nacht der Hexen, Gnome und Waldwesen gibt es auch bei uns ein Maifeuer. Zum Essen gibt es Hot Chili aus dem Hexentopf, dazu Bowle aus dem Hexenkessel, mit Kraut, geerntet bei Vollmond ...

6.5.2017 - Grillabend im Mai

Am ersten Samstag des Monats gibt es im Herbst/Winter Eintopf, im Frühjahr/Sommer wird gegrillt. Im Mai sollte klar sein, dass schon gegrillt wird, obwohl die letzten Jahre gezeigt haben, dass das noch eine eher kalte Veranstaltung ist.

6.5.2017 bis 7.5.2017 - 18. Gesundheitsforum in Bad Schwalbach

Schwerpunktthema für das 18. Gesundheitsforum: Stress und Entspannung. Die Veranstaltung soll wie bisher mit einem großen Infomarkt im Kurhaus, dem Aktivtag im Ganzheitlichen Gesundheitszentrum, Vorträgen und Workshops im Alleesaal, weiteren Angeboten im Weinbrunnen sowie auch Outdoor-Angeboten stattfinden.

13.5.2017 - Stadtführung in Wiesbaden mit Lisbeth und Philipp

„Ich bin de Philipp – un ich bin die Lisbeth– mir zwaa begrüße se in unserem scheene Wissbade ganz herzlich“. So werden die Teilnehmer dieses szenischen Rundgangs von den zwei „Nassauischen Originalen“ in Empfang genommen. Es folgt ein Rundgang durch die Innenstadt mit allerlei „klaane Anekdödscher“ über die nassauische Zeit – in verständlichem Hessisch. Abschluss des Rundgangs ist die Einkehr in eine alte Wiesbadener Gaststätte mit einem gemeinsamen „Schöppsche".

14.5.2017 - 14. Autofrühling in Bad Schwalbach

Die neusten Modelle der Autohäuser sowie wunderschöne Oldtimer präsentieren sich an diesem verkaufsoffenen Sonntag auf dem Schmidtbergplatz in der Adolfstraße/Innenstadt.

28.5.2017 - Fahr zur Aar - autofrei und Spaß dabei

„Wir von der Aar“ sind die Verbandsgemeinden Diez und Hahnstätten, die Gemeinden Aarbergen, Heidenrod, Hahnstätten, Hohenstein und die Städte Taunusstein und Bad Schwalbach, die sich seit 2001 zu dieser Veranstaltung zusammen getan haben.

4.6.2017 bis 5.6.2017 - Hoffest auf dem Meilinger Hof

Zum Hoffest sind alle herzlich eingeladen. Familie Kunz hat ihren Meilinger Hof an Pfingstsonntag und Pfingstmontag ab 10 Uhr geöffnet.